Inside Spring 2021, eine außergewöhnliche Ausgabe,  die grenzenlos zu erleben ist: Photo 1

Inside Spring 2021, eine außergewöhnliche Ausgabe, die grenzenlos zu erleben ist.

Ein globaler Event aller Geschäftsbereiche mit einer außergewöhnlichen Ausgabe, die Realität und Virtualität vereint: Inside ist in einer neuen Frühlingsversion wieder im Rampenlicht. Sie bietet ein umfassendes und unverzichtbares Erlebnis, bei dem die Technologien von Biesse, Intermac und Diamut schon immer der Hauptrolle spielen.

Ein Spezialausgabe im Frühling, die „physische“ Vorführungen im Showroom und geführte Besuche unter Einhaltung der Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle vorsieht, aber auch Technik-Webinare und Einblicke in Direktübertragung mit unseren Experten, ganz bequem von Zuhause. Der Termin ist vom 10. bis 28. Mai am Campus in Pesaro und auf https://inside.biessegroup.com/ mit einer neuen Ausgabe des globalen Events der Biesse Group zu den neuesten Lösungen für die Verarbeitung von Holz, modernen Werkstoffen, Glas und Stein. Mit dem Inside Spring Event bestätigt die Biesse Group das exklusive “On-life”-Format, das im vorigen Herbst mit INSIDE IN ACTION gestartet wurde, einem Format in zwei Versionen: im “Offline”- und im “Online”-Modus.

INSIDE SPRING – BIESSE GROUP CAMPUS PESARO

Die Showrooms von Biesse und Intermac in Pesaro öffnen ihre Türen, vollkommen sicher mit mehr als 60 Maschinen, Produkten und digitalen Dienstleistungen, die es zu entdecken gilt, und zwar unter garantierter, umfassender Einhaltung des Protokolls zum Schutz von Gesundheit und Sicherheit der Kunden, Mitarbeiter und Arbeitsorte. Durch ein eigenes Online-Reservierungssystem für das Event können die Kunden Besuche und technische Vorführungen selbständig auf Basis der täglichen Verfügbarkeit unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen buchen. Es werden 20 Business Lounges vorbereitet, die ausschließlich der Aufnahme der Kunden dienen, um die Biesse und Intermac Lösungen zu erklären und dabei den Gesundheitsschutz in den Räumen zu gewährleisten.

INSIDE SPRING - ONLINE

Den Kunden steht über eine einzige Registrierung auf https://inside.biessegroup.com/ ein reichhaltiges Programm zur Verfügung, in dessen Mittelpunkt die technologische Innovation mit Produkt- und Verfahrensneuheiten steht. Der Inside Spring Event, nimmt in seiner Online-Version durch “Technology in Action”, Premium-Einblicke mit exklusiven Themen, Streaming von Technikvideos über hochmoderne Technologien Gestalt an. Diese werden in 8 Sprachen übersetzt und sind für die verschiedenen Zeitzonen des Globus verfügbar: Amerika, Europa und APAC. Während der Videoübertragung können die Kunden über den stets aktiven Chat mit unseren Experten interagieren. Man kann in Ortssprache kommunizieren und eventuell auch die Videoanruf-Option für One-to-One-Meetings aktivieren.

Darüber hinaus wird die Serie MAKE & TALK fortgesetzt. Das Format mit detaillierten Einblicken und Erfolgsgeschichten, mit dem Ziel die Herausforderungen zu skizzieren, die uns von nun an erwarten. Es wird zwei neue Treffen in der herrlichen Location von Casa Lago in Mailand geben, die für den ersten und den letzten Tag des Events geplant sind. Zwei Ehrengäste werden dabei zugegen sein: am 10. Mai wird für die Rubrik Next Comes First der Talk „Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit“ auf Sendung gehen. unter der exklusiven Teilnahme von Rossella Sobrero, Präsidentin von FERPI, Federazione delle Relazioni Pubbliche, die seit Jahren den Salone della CSR, Corporate Social Responsability organisiert. Am 28. Mai ist hingegen die Rubrik Futuring an der Reihe, bei der ein Gespräch mit Daniele Lago, CEO & Head of design Lago im Talk „Möge das Design die Gesellschaft verändern“ stattfinden wird. Alle Videos werden anschließend im Streaming auch auf der interaktiven Plattform Digital Arena (digitalarena.biessegroup.com) für die On-Demand-Ansicht verfügbar sein.

Technologische Einblicke und Innovationen, die im Showroom oder in digitaler Version verfügbar sind, werden durch AUTOMACTION und SMARTACTION angeführt, die beiden Schlüssel zum Verständnis der digitalen Transformation, die Biesse seinen Kunden bietet. Im ersten Fall, um den Anforderungen großer Industrieanlagen gerecht zu werden, die ihre Produktionsleistung stärken und steigern möchten, und im zweiten Fall, um die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Betriebe zu erfüllen. Dabei werden alle Vorteile der Digitalisierung vorgestellt.

„Ein Gruppen-Event ohne Grenzen: eine Gelegenheit für unsere Kunden, die sie nicht verpassen sollten, da sie übergreifend alle von Biesse, Intermac und Diamut produzierten Technologien umfasst, und international stattfindet. Wir bieten den Kunden in aller Welt und aller Geschäftsbereiche eine in allen ihren Formen umfassende Formel. Dabei wird physische Anwesenheit durch die digitale ergänzt, um auch denjenigen, die nicht in Pesaro anwesend sein können, über Vorführungen in Streaming und Videoanrufe mit unserem örtlichen Verkaufspersonal die Teilnahme an einem wirklich internationalen Event zu ermöglichen“, erläutert Federico Broccoli, Biesse Group Chief Commercial & Markets Officer. „Die Zusammenarbeit mit unseren weltweiten Niederlassungen stellt den echten Angelpunkt eines Events dar, der tatsächlich rund um die Uhr geht, in jedem Erdteil und dabei zeitliche und physische Grenzen überwindet. Der Event bestätigt den Willen der gesamten Gruppe, die internationale Präsenz, die territoriale Nähe, die breite Kapillarität zur verstärken, die Quelle kultureller Bereicherung ist und seit jeher Gelegenheit für berufliche Weiterentwicklung und Attraktivität für die besten Nachwuchskräfte bietet“, sagt Broccoli abschließend.

„Wir öffnen die Türen unseres Showrooms im Frühling und ziehen den Inside-Event vor. Damit bestätigen wir die Hybrid-Formel vom letzten Oktober, die sich unter verschiedenen Gesichtspunkten als gewinnbringend erwiesen hat: Wir garantieren unseren Kunden Interaktion, Austausch und Teilnahme, sowohl physisch in unseren Showrooms als auch digital auf unserer Digital Arena Plattform. Wir haben viele Ressourcen investiert, um unser digitales Ökosystem zu erweitern. Sowohl im Hinblick auf technologische Innovationen von Produkten und Dienstleistungen, als auch in Bezug auf die Art und Weise, wie wir mit den Kunden weltweit in Beziehung treten. Digitale Kanäle stellen heute eine neue Art dar, um mit ihnen in Kontakt zu sein. Sie ermöglichen allen, an dem teilzunehmen, was in unseren Showrooms passiert, obwohl sie physisch nicht in Pesaro anwesend sind”, erklärt Raphaël Prati, Biesse Group Chief Marketing & Communications Officer.

„Unsere Kunden sind nicht einfache Zuseher, sondern echte Gesprächspartner unserer Experten in Echtzeit (während der virtuellen Vorführungen im Showroom oder im Laufe der Technik-Dokumentationen auf Digital Arena). Damit wird die Grenze zwischen physischer und digitaler Handlungsweise immer fließender und der Wert der Beziehung und der Teilnahme am Event wird intensiviert“, schließt Prati.

INSIDE SPRING 2021: Ein Date mit der Innovation der Biesse Group - in physischem und digitalem Format.

Cookies helfen uns dabei, unsere Dienstleistungen zu erbringen. Durch die Nutzung dieser Dienstleistungen stimmen Sie der Verwendung der Cookies von unserer Seite zu. Info
Go to top of page